Renovationen

Bedürftige Familien leben in Rumänien immer noch in sehr einfachen, ja viele auch in prekären Wohnverhältnissen. In den Gemeinden und Städten Rumäniens gibt es noch grosse Armut, vor allem in den vielen kleineren und grösseren Armenvierteln.

Viele Familienmitglieder leben in einem einzigen Raum. Teils in stabilen Häuschen, teils in schier zusammenfallenden Behausungen. Für die Familien sind dies belastende Situationen. Vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn nicht viel Zeit draussen verbracht werden kann und sie auf engstem Raum zusammenleben.

View the embedded image gallery online at:
https://kiru.ch/news/projekte/test-renovationen#sigProId9b38d81c16

 Vor ein paar Jahren haben wir die Einzel- und Familienhilfe intensiviert. Die Notwendigkeit in diesem Bereich ist gross. Im letzten Jahr konnten wir bei diversen Familien beginnen, ihre Wohnverhältnisse mit grösseren Eingriffen und Anbauten zu verbessern. Dabei hat uns Claudiu bei den Arbeiten geholfen – dies als Gegenleistung für die Unterstützung bei seinem Eigenheim (in der Kiru-Broschüre 2019 wurde darüber berichtet).

Die Familien können es kaum erwarten, die neuen Räumlichkeiten beziehen zu dürfen. Wir freuen uns jetzt schon über die Freude, welche dies auslösen wird. Wir werden wieder darüber berichten.