FAQ

  • Wie wird meine Spende eingesetzt?

    Wenn Ihre Geldspende auf unserem Konto eingegangen ist, wird sie gemäss Ihren Angaben entsprechend eingebucht; d.h. wenn Sie für einen bestimmten Zweck spenden (z.B. für Projekt XY oder Anschaffung von pädagogischem Material oder ... oder... oder...), verbuchen wir das Geld auf dem dafür bestimmten Erlös- resp. Projektkonto und verwenden dieses Geld auch nur für diesen Zweck.

    Haben Sie keinen bestimmten Zweck definiert, können wir es dort einsetzen, wo es aktuell gebraucht wird. Beispiele dafür sind nicht nur Hilfsaktionen, sondern auch die dafür notwendigen Verwaltungskosten.

    Da unsere Mitglieder, auch der Vorstand, ehrenamtlich arbeiten, können wir unsere Verwaltungskosten sehr tief halten - gemessen an den Spendeneingängen betragen diese 2 bis höchstens 4%.

    Ausserdem erstellen wir jährlich ein Budget, damit wir unsere Kräfte und den Einsatz der Gelder sinnvoll steuern können.

  • Sind Sie ZEWO-zertifiziert?

    Nein, das sind wir nicht. Das Aufnahmeprozedere, die damit verbundenen Aufwendungen und Gebühren sind für unseren kleinen Verein zu teuer.
    Statt 98% unserer Einnahmen könnten wir nur noch ca. 70-80% an unsere Kinder weitergeben; dies ist für uns inakzeptabel.
    Auch wenn wir das Gütesiegel der ZEWO nicht vorweisen können, halten wir uns an die von der ZEWO aufgeführten Grundregeln:

    • Gemeinnützigkeit
    • Zweckerfüllung, Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit
    • Wirksame interne und externe Kontrollstrukturen
    • Transparenz hinsichtlich Tätigkeit und Rechnungslegung
    • Ethik in der Mittelbeschaffung und in der Kommunikation
  • Revision? Rechnungslegung?

    Unsere Bücher und Belege werden jährlich revidiert und müssen von der GV genehmigt werden. Die Revision ist Bestandteil unserer Statuten und der Revisionsbericht ist ein wichtiges Traktandum an der jährlich stattfindenden Generalversammlung.

    Jedes aktive Mitglied ist berechtigt, an der Generalversammlung die Unterlagen einzusehen und Fragen zur Jahresrechnung zu stellen.

    Wir schliessen momentan nach Handelsrecht ab, überlegen aber die freiwillige Umstellung auf Swiss GAAP FER 21.

  • Kann ich per SMS spenden?

    Bei vielen grossen Hilfswerken kann per SMS oder online gespendet werden. Wir bieten dies nicht an, da für beide Varianten jährlich hohe Gebühren anfallen. Von den grossen Hilfswerken kann dies aufgefangen werden, für uns lohnt sich der Einsatz dieser Möglichkeiten nicht.

    Wir senden Ihnen gerne einen Einzahlungsschein zu - bitte via Kontaktformular anfordern.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!